500 jährige Tradition

Stay at the oldest house in Davos - Lifestyle pur

Erstmals erwähnt wurde das Haus zum alten Rössli 1495 in der Chronik von Davos. Es war ein zweistöckiges Steinhaus. Der nächste Eintrag findet sich 1609, als der Sohn der Familie Guler von einer Steinlawine getötet wurde.

1860 nimmt Andreas Gredig im Rössli erstmals Sommergäste auf und bewirtet Durchreisende. Zu dieser Zeit wurde noch mit Pferden gereist. Lange Zeit war das Rössli das einzige Restaurant im Ort, Treffpunkt für Einheimische, und Herberge für Durchreisende.

Im Jahr 2012 wurde das alte Hotel Rössli umfassend renoviert und wird neu als Aparthotel von LivingMoments Apartments geführt. Wie anno dazumal beherbergt das Hotel Rössli auch heute nebst den Tagesgästen auch Langzeitgäste, die teilweise über mehrere Monate im Rössli ein gemütliches zu Hause gefunden haben.

All unsere Gäste geniessen einen eleganten, behaglichen Luxus im alpinen Lifestyle Ambiente. Bei der Einrichtung unserer Zimmer und Suiten haben wir besonders viel Wert auf Atmosphäre und Davoser Tradition gelegt. Dabei verwendeten wir edle Materialien mit vollendetem Design, kombiniert mit traditionellen Gegensatänden die wir eigens für unsere Gäste gesucht und gefunden haben.

Viel Wert legen wir auch auf den Komfort in unserem Haus. So finden Sie bei uns ausschließlich Boxspringbetten, mit einem phänomenalen Schlafkomfort auf 3 Matratzen. Der 3 Stern Standard wird damit weit übertroffen.

Uns liegt viel daran, dass Sie bei uns die wohlverdiente Ruhe und Entspannung finden!